Unser Dementenbereich

In unserem Haus haben wir einen Bereich, welcher als Wohngruppe für verhaltensauffällige mobile Demenzkranke konzipiert ist. Hier stehen 12 Plätze als Einzel -und Doppelzimmer zur Verfügung.

Die bewohnerbezogenen Zugangsvoraussetzungen sind:

  • eine diagnostizierte Demenzerkrankung
  • systematische Verhaltensbeobachtung
  • Mobilität und ausgeprägter Bewegungsdrang

Wir bieten:

  • einen bewohnerorientierten Tagesablauf
  • eigene Wohnküche
  • Gemeinschaftsaktivitäten in einem Gruppenraum (Wohnzimmer)
  • Zimmer mit vertrautem Mobilar (keine Funktionsmöbel) und hellen Farben
  • Sensorisch anregende Materialien
  • Schattenfreies Licht
  • speziell geschulte Mitarbeiter
  • Biographiearbeit